KommunalWeb
   

Bücherecke: Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen. Grundlagen für Behörden, Betreiber und Veranstalter

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen. Grundlagen für Behörden, Betreiber und Veranstalter


DIN
3. überarbeitete und erweiterte Auflage, 352 Seiten, A5, Broschiert
Erscheinungsjahr: 2020
ISBN: 978-3-410-29143-5
Verlag: Beuth Verlag GmbH


Kurzbeschreibung:
Dieses Buch gibt einen einführenden und gleichermaßen umfassenden Überblick über alle Sicherheitsaspekte und Bestimmungen, die bei Groß- und Kleinveranstaltungen zu beachten sind. Dabei werden insbesondere auch die Interessengebiete von Behördenvertretern berücksichtigt.

So wird in dem Werk ausführlich erörtert, wie im Zusammenspiel der jeweils Verantwortlichen bei adäquater Auslegung und Anwendung der Vorschriften ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen ist.

Die Schwerpunkte liegen im Folgenden:
- Einordnung und Bewertung von Risiken unterschiedlicher Veranstaltungstypen
- Qualifikation und Kommunikation aller Beteiligten
- Position und Bedeutung von Sicherheitskonzepten in den verschiedenen Phasen der "Veranstaltungsplanung und Veranstaltungsdurchführung".
- Eine Betrachtung der rechtlichen Situation ergänzt den Inhalt.

Die dritte Auflage wurde inhaltlich aktualisiert und erweitert. So wurden u. a. die Handlungsanleitungen für die Praxis gründlich überarbeitet (mehr Mustervorlagen, mehr praktische Ratgeber, Glossar). Beim Thema Verantwortungsdelegation geht es zusätzlich um den praktischen Nutzen in den Verwaltungen. Neu hinzugekommen ist das Kapitel "Terrorgefahr". Das Bewertungsschema zur Veranstaltungssicherheit ermöglicht mit einem Punktesystem die Einschätzung der Gefahrenlage.
(Quelle: Beuth Verlag GmbH)


Aktuelle Neuerscheinungen

Klimagerechte Mobilität für alle. Verkehr der Zukunft nicht ...
Hendrik Auhagen / Thomas Eberhardt-Köster / Achim Heier / Mark Herterich / Hermann Mahler / Volker Röske / Carl Waßmuth / Winfried Wolf