KommunalWeb
   

Bücherecke: Schaffung von Bauland. In Gebieten nach § 34 BauGB und durch Bauleitpläne nach den §§ 13, 13a und b BauGB

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Schaffung von Bauland. In Gebieten nach § 34 BauGB und durch Bauleitpläne nach den §§ 13, 13a und b BauGB


Stephan Mitschang
Reihe Berliner Schriften zur Stadt- und Regionalplanung, Band 37, 224 S., Broschiert
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-8487-6065-7
Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft


Kurzbeschreibung:
Fach- und Rechtsfragen zu Anwendungsbereich, Verfahren sowie zur gegenseitigen Abgrenzung.

Dieser Tagungsband enthält die schriftlich ausgearbeiteten Vorträge einer im März 2019 durchgeführten Wissenschaftlichen Fachtagung an der Technischen Universität Berlin zum Thema "Schaffung von Bauland in Gebieten nach § 34 BauGB und durch Bauleitpläne nach den §§ 13, 13a und b BauGB".

Es erhebt sich zunehmend die Forderung nach der Schaffung von Bauland, insbesondere zur Wohnraumversorgung. Maßgebliche Bedeutung kommt dabei dem unbeplanten Innenbereich nach § 34 BauGB zu. Der Bundesgesetzgeber versucht durch Verfahrenserleichterungen den Kommunen einen Anreiz zur Aufstellung, Änderung oder Ergänzung von Bebauungsplänen zu geben. Abgrenzungssschwierigkeiten in Bezug auf die planerischen Instrumente untereinander und zum Anwendungsbereich des § 34 BauGB sind für planende Gemeinden als auch für Investoren gegenwärtig ein Problem. Der Tagungsband soll denjenigen, die sich mit der Baulandschaffung auseinandersetzen wollen eine Hilfestellung sein.
(Quelle: Nomos Verlagsgesellschaft)


Aktuelle Neuerscheinungen

Einrichtung von Fahrradstraßen
i.n.s. - Institut für innovative Städte
Öffentlichkeitsbeteiligung beim Netzausbau
Stephanie Bock, Jan Abt, Bettina Reimann
Komplement und Verstärker. Zum Verhältnis von Stadtplanung, künstlerischen ...
Isabel Maria Finkenberger / Eva-Maria Baumeister / Christian Koch