KommunalWeb
   

Bücherecke: UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum


DVW-Arbeitskreis 3 "Messmethoden und Systeme"
Band 94, 166 Seiten, Paperback, Format 15 x 21 cm, 1. Auflage
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-95786-203-7
Verlag: Wißner-Verlag


Kurzbeschreibung:
Beiträge zum 178. DVW-Seminar am 4. und 5. Februar 2019 in Berlin

Unbemannte Luftfahrzeuge (engl. Unmanned Aerial Vehicles, UAV) haben in den letzten Jahren zur Erweiterung des Aufgabenspektrums und einer effizienteren Erfüllung von geodätischen Aufgaben beigetragen. Eine Vielzahl an UAV-Systemen ist inzwischen verfügbar. UAV sind Gegenstand von wissenschaftlichen Untersuchungen und von Entwicklungen für geodätische Sonderaufgaben; sie werden bereits vielfach in der geodätischen Praxis erfolgreich eingesetzt. Ein hoher Automationsgrad in Erfassung und Auswertung großer Datenmengen ermöglicht es, den stetig steigenden Anforderungen an aktuelle Geodaten auch durch UAV gerecht zu werden. Dieser Band informiert Forscher, Entwickler und Anwender über Trends, neue technische Entwicklungen und Anwendungen von UAVs bei Vermessungsprojekten.
(Quelle: Wißner-Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Sicherheit und Vielfalt im Quartier
Gabriel Bartl, Niklas Creemers, Dr. Holger Floeting,
Optimierung der Anhörungsverfahren im Planfeststellungsverfahren für Betriebsanlagen der ...
Jan Ziekow, Christian Bauer, Ingo Hamann, Jan Porth, Lucia Scharpf, Tim Vallée