KommunalWeb
   

Bücherecke: Schulpolitik in Städten mit Schülerrückgang

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Schulpolitik in Städten mit Schülerrückgang


Anne Walde
1. Auflage 2019, 328 Seiten, 14,8 x 1,9 x 21 cm , Softcover
Erscheinungsjahr: 2019
ISBN: 978-3-658-25006-5
Verlag: Springer VS


Kurzbeschreibung:
Eine Governance-Analyse am Beispiel von Leipzig und Timişoara

Anne Walde analysiert politische Aushandlungsprozesse im Zusammenhang mit sinkenden Schülerzahlen in vom demografischen Wandel und Abwanderung betroffenen Städten. Am Beispiel Leipzigs und der rumänischen Stadt Timişoara betrachtet sie die hierbei häufig kontrovers diskutierten Entscheidungen über Schulschließungen sowie das Aufeinanderstoßen gegensätzlicher Interessen von Eltern, Schulen, Politik und Verwaltung. Mithilfe der Governance-Perspektive zeigt die Autorin, dass die politischen Entscheidungen von den Akteuren und deren Handlungsmöglichkeiten gegenüber anderen Akteuren abhängen und wie sich dies konkret vor Ort darstellt.
(Quelle: Springer VS)


Aktuelle Neuerscheinungen

Optimierung der Anhörungsverfahren im Planfeststellungsverfahren für Betriebsanlagen der ...
Jan Ziekow, Christian Bauer, Ingo Hamann, Jan Porth, Lucia Scharpf, Tim Vallée
Einrichtung von Fahrradstraßen
i.n.s. - Institut für innovative Städte
Landesrecht Bremen
Andreas Fischer-Lescano, Peter Sperlich