KommunalWeb
   

Bücherecke: Dienstleistungen als Erfolgsfaktor für Elektromoblität

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Dienstleistungen als Erfolgsfaktor für Elektromoblität


Walter Ganz, Achim Kamker, Gerhard Satzger
167 Seiten, zahl. Abbildungen, kartoniert
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8396-1212-5
Verlag: Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB


Kurzbeschreibung:
Ergebnisse aus dem Förderschwerpunkt "Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität"

Elektromobilität ist für das "Autoland" Deutschland kein Zukunftsthema mehr, sondern in der Gegenwart angekommen. Sowohl die vielen Medienberichte, als auch die zahlreichen Forschungsprojekte und nicht zuletzt das verstärkte Engagement der deutschen Automobilbranche in puncto Elektromobilität zeigen die zunehmende Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft. Dienstleistungen können in Verbindung von Elektromobilität unterstützen. Von "Dienstleistungen" zu sprechen und diese auf ein singuläres Forschungsgebiet zu reduzieren, wäre zu kurz gedacht. Wie auch bei physischen Produkten haben wir es hier mit einer großen Heterogenität zu tun. Bei Dienstleistungen steht nicht der materielle Wert eines Produkts, sondern die erbrachte Leistung zur Deckung eines Bedarfs im Vordergrund. Erforderlich ist deshalb eine Vielfalt an Dienstleistungsarten in die Forschung einzubeziehen. Aus diesem Grund wurden mit dem Förderschwerpunkt "Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) 16 Verbundprojekte aus verschiedenen Dienstleistungsbereichen gefödert.Die vorliegende Abschlusspublikation präsentiert die Ergebnisse aus 15 Verbundprojekten sowie dem wissenschaftlichen Begleitprojekt DELFIN.
(Quelle: Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB)


Aktuelle Neuerscheinungen

Wien in der nationalsozialistischen Ordnung des Raums. Lücken ...
Franz J. Gangelmayer, Gottfried Pirhofer, Siegfried Mattl
Eifeljugend heute. Leben in der urbanisierten Provinz
Waldemar Vogelgesang, Luisa Kersch