KommunalWeb
   

Bücherecke: Europafähigkeit durch strategische Steuerung

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Europafähigkeit durch strategische Steuerung


Daniel Zimmermann
Ludwigsburger Schriften Öffentliche Verwaltung und Finanzen, 402 Seiten; kartoniert
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-415-06197-2
Verlag: RICHARD BOORBERG VERLAG GmbH & Co KG


Kurzbeschreibung:
Anforderungen an eine effektive und effiziente Implementation.

Stärkung der Europäischen Union

Der Verfasser hat sich zum Ziel gesetzt, unter Berücksichtigung aktueller strategischer Steuerungsprozesse in der Governance-Architektur der EU das vorherrschende Begriffsverständnis von Europafähigkeit weiterzuentwickeln. Dabei analysiert er folgende Aspekte:
. Anforderungen an die Implementation und Verankerung von Europafähigkeit
. Veränderungen der Governance-Architektur der EU zu einem strategischen Steuerungsmodell
. Steigende Komplexität in sekundärrechtlichen Bestimmungen
. Akteure und Handlungsfelder der strategischen Steuerung in Implementationsprozessen
. Bewertung von Ansätzen der strategischen Steuerung in der Implementation
. Bedingungen für eine hohe Europafähigkeit in Implementationsprozessen
(Quelle: RICHARD BOORBERG VERLAG GmbH & Co KG)


Aktuelle Neuerscheinungen

Jahrbuch für direkte Demokratie 2014-2016
Lars P. Feld, Peter M. Huber, Otmar Jung, Hans-Joachim Lauth, Fabian Wittreck
Kulturelles Erbe - Gärten, Parks und Landschaften
Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur
Klimaschutz & ländlicher Raum - Ideen und Impulse ...
Marco Helmut Peters (Bearb.)., Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)
Einfach anders wohnen
Daniel Fuhrhop