KommunalWeb
   

Bücherecke: Übermorgenstadt. Transformationspotenziale von Kommunen

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Übermorgenstadt. Transformationspotenziale von Kommunen


Rainer Lisowski, Gerd Schwandner
Reihe: Stadt- und Regionalforschung, Bd. 13, 216 Seiten, broschiert
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-643-13865-1
Verlag: LIT Verlag


Kurzbeschreibung:
Immer mehr Menschen zieht es in die Städte. Diese zu gestalten, ist Mission für Bürgermeister, Dezernenten, leitende Verwaltungsmitarbeiter und ehrenamtliche Ratsmitglieder. Obgleich politische Spielräume enger werden, bleibt Luft für eine gestaltende Politik vor Ort. Das Buch ist ein Plädoyer für eine handwerklich-praktische, wissenschaftlich-inspirierte, urbane und international ausgerichtete Großstadtpolitik. Erfahrungswerte der Autoren werden stets am konkreten Beispiel eines achtjährigen Change-Management-Prozesses in Oldenburg, Niedersachsens drittgrößter Stadt, erläutert.
(Quelle: LIT Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Tod - Gedächtnis - Landschaft
Norbert Fischer / Markwart Herzog
Städtebauförderung in NRW
Stefan Schneider, Henrik Scheller, Beate Hollbach-Grömig
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt ...
Stefan Schneider, Tatiana Maruda, Bernhard Koldert, Michael Thöne