KommunalWeb
   

Bücherecke: Analyse der Übertragbarkeit von Mobilitätskonzepten im Kontext nachhaltiger Urbanisierung

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Analyse der Übertragbarkeit von Mobilitätskonzepten im Kontext nachhaltiger Urbanisierung


Nicole Biedermann
Reihe: Stadtplanung und Stadtentwicklung, 126 Seiten, 20 Abbildungen, Paperback
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8440-5485-9
Verlag: Shaker Verlag GmbH


Kurzbeschreibung:
Ein strategischer Handlungsrahmen für kommunale Entscheidungsträger

Der Megatrend Urbanisierung geht einher mit wachsendem Wohlstand und steigender Mobilitätsnachfrage, die überwiegend durch motorisierten Individualverkehr gedeckt wird. Die daraus resultierenden negativen Auswirkungen beeinflussen verschiedene Dimensionen der Nachhaltigkeit, was sich vor allem in Städten immer deutlicher zeigt. Aus diesem Grund leistet das Fachbuch einen Beitrag, städtische Mobilität nachhaltiger zu gestalten. Das Ergebnis ist ein strategischer Handlungsrahmen, der konkrete Maßnahmen zur Entwicklung nachhaltiger urbaner Mobilität enthält. In einer sich anschließenden Diskussion wird die Übertragbarkeit eines Best Practice-Beispiels der integrierten Stadt- und Mobilitätsplanung auf andere Städte thematisiert.
(Quelle: Shaker Verlag GmbH)


Aktuelle Neuerscheinungen

Reformieren durch Investieren?
Jean-Michel Bonvin, Stephan Dahmen
Leitfaden und Checklisten zur nachhaltigen Arealentwicklung
Margrit Hugentobler, Daniel Wiener, ETH Wohnforum - ETH CASE, ecos
Merkblatt DWA-M 617
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie
Wilde, Mathias; Gather, Matthias; Neiberger, Cordula; Scheiner, Joachim