KommunalWeb
   

Bücherecke: Hausbesuche im Kinderschutz. Empirische Analysen zu Rahmenbedingungen und Handlungspraktiken in Jugendämtern

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Hausbesuche im Kinderschutz. Empirische Analysen zu Rahmenbedingungen und Handlungspraktiken in Jugendämtern


Urban-Stahl, Ulrike/Albrecht, Maria/Gross-Lattwein, Svenja
128 Seiten, A5, Kartoniert
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-8474-2100-9
Verlag: Verlag Barbara Budrich


Kurzbeschreibung:
Das Buch präsentiert die erste empirische Studie zur Rolle von Hausbesuchen im Kinderschutz in Deutschland. Auf der Grundlage von vier methodischen Zugängen (quantitative Befragung von Jugendämtern, Dokumentenanalyse, Aktenanalyse und qualitative Interviews) werden typische Verfahrens- und Entscheidungslogiken in Jugendämtern in Bezug auf Hausbesuche analysiert, die Sicht der beteiligten Fachkräfte erfasst sowie Hinweise für eine fachgerechte Umsetzung von Hausbesuchen identifiziert.
(Quelle: Verlag Barbara Budrich)


Aktuelle Neuerscheinungen

Klimaschutz & ländlicher Raum - Ideen und Impulse ...
Marco Helmut Peters (Bearb.)., Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)
Kulturelles Erbe - Gärten, Parks und Landschaften
Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur
Soziale Milieus. Lebenswelten in Deutschland
Rolf Frankenberger, Siegfried Frech