KommunalWeb
   

Bücherecke: Flüchtlingsbauten. Handbuch und Planungshilfe

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Flüchtlingsbauten. Handbuch und Planungshilfe


Lore Mühlbauer, Yasser Shretah
25 x 280 mm, 312 Seiten, 450 Abbildungen, Hardcover mit Gummiband
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-86922-532-6
Verlag: DOM publishers


Kurzbeschreibung:
Architektur der Zuflucht: Von der Notunterkunft zum kostengünstigen Wohnungsbau

Von der Notunterkunft zum kostengünstigen Wohnungsbau: Dieses Handbuch will einen wichtigen Beitrag zur Versachlichung der Flüchtlingsdebatte leisten. Denn die Integration verschiedener Bevölkerungsgruppen ist kein neues stadtplanerisches Thema. Als eigenständige Bauaufgabe sind Flüchtlingsbauten bislang jedoch kaum thematisiert worden, so dass dieser Planungshilfe eine besondere Bedeutung zuteil wird. Die klare Botschaft lautet: Deutschland hat aufgrund des hohen Planungs- und Handlungsdrucks die Chance, einen deutlichen Impuls für den Wohnungsbau zu setzen. Unkonventionelle Ideen, Pragmatismus und Einsatzbereitschaft sind gefragt, dürfen aber nicht zu unüberlegtem Aktionismus führen. Brauchbarer und dauerhaft guter Wohnungsbau muss nicht neu erfunden werden - vorhandenes Wissen und Erfahrungen müssen lediglich gebündelt werden. Diese Publikation wendet sich an Architekten, Projektentwickler sowie Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung, die sich mit dem Bau und Betrieb von Unterkünften für Asylbewerber, Flüchtlinge und Migranten auseinandersetzen. Neben den geschichtlichen, wirtschaftlichen und politischen Zusammenhängen werden konkrete städtebauliche Typologien, erprobte und innovative Gebäudeformen sowie konstruktive Details vorgestellt. Langjährige Erfahrungen aus dem sozialen Wohnungsbau und praxisorientierte Lösungen in der Bestandssanierung werden dabei nicht außer Acht gelassen.
(Quelle: DOM publishers)


Aktuelle Neuerscheinungen

Wien in der nationalsozialistischen Ordnung des Raums. Lücken ...
Franz J. Gangelmayer, Gottfried Pirhofer, Siegfried Mattl
Klimaschutz als Chance für einen nachhaltigen Tourismus in ...
Anna Hogrewe-Fuchs, Maja Röse, Deutsches Institut für Urbanistik
Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Begriffe aus Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
AfD in Parlamenten. Themen, Strategien, Akteure
Benno Hafeneger, Philine Lewek, Hannah Jestädt, Lisa-Marie Klose