KommunalWeb
   

Bücherecke: Kooperationen zwischen Wohnungsgenossenschaften und Genossenschaftsbanken. Eine Analyse der Potenziale und Erfolgsfaktoren

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Kooperationen zwischen Wohnungsgenossenschaften und Genossenschaftsbanken. Eine Analyse der Potenziale und Erfolgsfaktoren


Susanne Noelle (Verf.)
244 Seiten; Publikationsart: Dissertation; Sprache: Deutsch; Format: Taschenbuch; Reihe: Münstersche Schriften zur Kooperation, Band 124
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-8440-4873-5
Verlag: Shaker Verlag GmbH


Kurzbeschreibung:
Wohnungsgenossenschaften und Genossenschaftsbanken stehen aktuell mehreren Herausforderungen gegenüber. Diese ergeben sich für die Wohnungsgenossenschaften insbesondere aus einer wachsenden Mobilität innerhalb der Bevölkerung, der demografischen Entwicklung und einem gestiegenen Umweltbewusstsein. Genossenschaftsbanken müssen sich unter anderem mit einem zunehmenden Wettbewerbsdruck, strengeren regulatorischen Anforderungen und sinkenden Zinsüberschüssen auseinandersetzen. Diese Umstände erschweren es Wohnungsgenossenschaften und Genossenschaftsbanken, einen Mehrwert für ihre Mitglieder, also einen MemberValue, zu generieren. Als Mittel zur Begegnung dieser Herausforderungen werden unter anderem Kooperationen zwischen Wohnungsgenossenschaften und Genossenschaftsbanken ins Feld geführt. In diesem Buch werden nun erstmals die Potenziale und Erfolgsfaktoren entsprechender Kooperationen dargestellt, basierend auf theoretischen Erwägungen sowie auf empirischer Arbeit in Form von Experteninterviews und Fragebogenerhebungen. Es wird herausgearbeitet, in welchen Bereichen Wohnungsgenossenschaften und Genossenschaftsbanken miteinander kooperieren können, anhand welcher Kriterien sie das Potenzial entsprechender Kooperationen ermitteln können und welche Faktoren sich auf den Kooperationserfolg auswirken. Die Erkenntnisse werden durch konkrete Managementempfehlungen abgerundet und in einem Leitfaden zusammengefasst, der Manager Schritt für Schritt durch die verschiedenen Phasen der Kooperation führt. Somit richtet sich dieses Buch sowohl an wissenschaftliche Kooperationsforscher als auch an Praktiker aus dem genossenschaftlichen Sektor.
(Quelle: Shaker Verlag GmbH)


Aktuelle Neuerscheinungen

Urbanes Wohnen
Christian Schittich
Flüchtlingsbauten. Handbuch und Planungshilfe
Lore Mühlbauer, Yasser Shretah