KommunalWeb
   

Bücherecke: Kommunale Pressearbeit: Darstellung. 2. Aufl.

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Kommunale Pressearbeit: Darstellung. 2. Aufl.


Gerd Treffer (Verf.)
220 Seiten, 2. Aufl. (2017), Format: 12,9 x 1,5 x 19,5 cm
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-38293-1312-4
Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag


Kurzbeschreibung:
Der Titel behandelt die Wandlung der Medienarbeit der Kommunen in den letzten Jahren. Mit den neuen sozialen Medien ist der Dialog der Kommune (des Oberbürgermeisters, der Bürgermeister, Dezernenten und Referenten) mit den Bürgerinnen und Bürgern kein "mittelbarer" mehr (der des Umweges über ein "Medium" bedurfte) - er gewinnt an Direktheit."Kommunale Pressearbeit" präsentiert sich als kompetente Arbeits- und Orientierungshilfe für Leiter und Mitarbeiter kommunaler Pressestellen, auch für Landräte und Bürgermeister, Ratsmitglieder, Fraktionsgeschäftsführer und Pressesprecher, kurz alle "Öffentlichkeitsarbeiter(innen)".
(Quelle: Kommunal- und Schul-Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Baurechtliche Instrumente gegen Gentrifizierung.
Charlotte Sophie Riemann (Verf.)
Flüchtlingsrecht und Integration: Handbuch.
Hubert Meyer (Hrsg.), Klaus Ritgen (Hrsg.), Roland Schäfer (Hrsg.)
Straßenplanung.
Andreas Bracher (Autor), Bernhard Bösl (Autor)
Methodenhandbuch Bürgerbeteiligung: Beteiligungsprozesse erfolgreich planen [Band 1]
Peter Patze-Diordiychuk, Jürgen Smettan, Paul Renner, Tanja Föhr (Hrsg.)