KommunalWeb
   

Bücherecke: Systemsprenger verhindern. Wie werden die Schwierigen zu den Schwierigsten?

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Systemsprenger verhindern. Wie werden die Schwierigen zu den Schwierigsten?


Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe
Aktuelle Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe Nr.103, 214 Seiten, deutsch, DINA4
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-88118-559-2
Verlag: Deutsches Institut für Urbanistik
 Buch kaufen (Verlag) 

Kurzbeschreibung:

Im Mittelpunkt der Tagung standen u. a. folgende Fragen:

  • wann Kinder nach heutiger Diskussion ?schwierig? und ?Systemsprenger? sind,
  • was Risikofaktoren (früh)kindlicher Entwicklung sind und wie Anzeichen dafür frühzeitig erkannt werden können,
  • an welchen biografischen Punkten es Ansatzpunkte für die Jugendhilfe gibt, Systemsprenger zu verhindern, und wie ein ?Umsteuern? möglich ist,
  • wie sich sozialpädagogische Fachkräfte produktiv mit der Dynamik des Scheiterns auseinandersetzen können und
  • was ?Scheitern? aus entwicklungspsychologischer Sicht bedeutet und wie inklusiv ?wir? schon sind.

Beziehungsgestaltung und die Macht zu entscheiden, wer ein Systemsprenger ist


(Quelle: Deutsches Institut für Urbanistik)


Aktuelle Neuerscheinungen

Zuwanderung und Integration von Geflüchteten in Kommunen. Der ...
Holger Floeting, Gudrun Kirchhoff, Henrik Scheller, Jessica Schneider
Nachhaltige und effiziente Sanierung von Schlaglöchern
Chrt. Tienert, H,.-J. Beckedahl, S. Koppers, T. Paffrath, Chr. Nafe
Die neue Gewerbeabfallverordnung
Olaf Konzak, Christian Suhl
Urban Eurasia - Cities in Transformation
Isolde Brade, Carola S. Neugebauer