KommunalWeb
   

Bücherecke: Bodenschutz und Flächenmanagement für erfolgreichen kommunalen Klimaschutz

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Bodenschutz und Flächenmanagement für erfolgreichen kommunalen Klimaschutz


Deutsches Institut für Urbanistik
Reihe: Klimaschutz & Fläche, Kommunaler Klimaschutz, 88 Seiten, vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos, Erhältlich bei: Deutsches Institut für Urbanistik
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Deutsches Institut für Urbanistik
 Buch kaufen (Verlag) 

Kurzbeschreibung:
Im Themenheft "Klimaschutz & Fläche" werden verschiedene kommunale Ansätze vorgestellt, wie die Themenbereiche Klimaschutz, Fläche und Bodenschutz miteinander verknüpft werden können. Durch vielseitige kommunale Beispiele wird ein umfassender Einblick in das Thema gegeben. Können Brach- und Recyclingflächen für den Biomasseanbau genutzt werden? Wie lässt sich Bodenschutz systematisch in der Stadtplanung verankern? Funktioniert Nachverdichtung in Zeiten des Klimawandels? Diese und viele weitere Fragen werden in der Veröffentlichung diskutiert.

Die Reihe Themenhefte umfasst inzwischen elf Veröffentlichungen zu verschiedenen Klimaschutzthemen. Alle Publikationen sind als barrierefreies PDF und als Printfassung kostenfrei beim Difu erhältlich
(Quelle: Deutsches Institut für Urbanistik)


Aktuelle Neuerscheinungen

Sanierung kommunaler Liegenschaften planen, Eigentümer motivieren, Quartiere erneuern
Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Anna-Kristin Jolk
Städtebauförderung in NRW
Stefan Schneider, Henrik Scheller, Beate Hollbach-Grömig
Klimaschutz als Chance für einen nachhaltigen Tourismus in ...
Anna Hogrewe-Fuchs, Maja Röse, Deutsches Institut für Urbanistik
AfD in Parlamenten. Themen, Strategien, Akteure
Benno Hafeneger, Philine Lewek, Hannah Jestädt, Lisa-Marie Klose