KommunalWeb
   

Bücherecke: Der Artenschutz im Bebauungsplanverfahren

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Der Artenschutz im Bebauungsplanverfahren


Matthias Blessing, Eckart Scharmer
2., aktualisierte Auflage, 138 Seiten, 6 Abb., broschiert
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-17-022562-6
Verlag: Kohlhammer Verlag


Kurzbeschreibung:
Der Artenschutz gewinnt zunehmend an Bedeutung in Verfahren zur Aufstellung von Bebauungsplänen. Dabei stellt die Bewältigung artenschutzrechtlicher Konflikte eine nicht zu unterschätzende Hürde für die Festsetzung von Bebauungsplänen dar. Vor dem Hintergrund dieser Probleme werden das Artenschutzrecht und seine Behandlung im Bebauungsplanverfahren praxisnah und wissenschaftlich fundiert erläutert. Das Werk geht dabei auf die neueste Rechtsprechung ein, die seit Inkrafttreten der Novelle zum BNatSchG viele offene Fragen klären konnte. Behandelt werden u.a. die artenschutzrechtlichen Verbote, Abwendung, Ausnahme und Befreiung, die Regelung artenschutzrechtlicher Maßnahmen sowie die Abarbeitung in den einzelnen Abschnitten des Bebauungsplanverfahrens. Darüber hinaus berücksichtigt das Werk auch die neuere Rechtsprechung zu Windkraftanlagen. Damit bietet das Buch Juristen und Praktikern profunde Antworten auf alle relevanten Rechtsfragen des Artenschutzes im Bebauungsplanverfahren.
(Quelle: Kohlhammer Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Jahrbuch Nachhaltigkeit 2019
metropolitan Fachredaktion
Denkmalschutzgesetz für Baden-Württemberg. Kommentar und Vorschriftensammlung
Heinz Strobl, Heinz Sieche, Till Kemper, Peter Rothemund
Baurecht Nordrhein-Westfalen
Hansjochen Dürr, Hubertus Schulte Beerbühl
Die Stadt der Städte. Das Ruhrgebiet und seine ...
Michael Farrenkopf, Stefan Goch, Manfred Rasch, Hans-Werner Wehling
Landesrecht Bremen
Andreas Fischer-Lescano, Peter Sperlich