KommunalWeb
   

Bücherecke: Regionales Portfoliomanagement. Neue Instrumente zur Intensivierung des Brachflächenrecyclings

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Regionales Portfoliomanagement. Neue Instrumente zur Intensivierung des Brachflächenrecyclings


Dirk Vallée
160 Seiten, 24,0 x 15,5 cm, broschiert
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-939486-61-9
Verlag: Verlag Dorothea Rohn


Kurzbeschreibung:
Das „Regionale Portfoliomanagement“ ist ein Tool zur Nutzen-Kosten-Berechnung von Siedlungsflächen auf regionaler Ebene. Es erlaubt, Kosten und Folgekosten für die innere und äußere Erschließung, die soziale Infrastruktur sowie Umwelt- und Mobilitätskosten abzubilden und Umfeldeffekten als Nutzen gegenüber zu stellen.

So können in einem frühen Stadium z.B. im Rahmen der Regionalplanung oder der vorbereitenden Bauleitplanung günstige von weniger günstig gelegenen Flächen unterschieden werden.
(Quelle: Verlag Dorothea Rohn)


Aktuelle Neuerscheinungen

DWA-M 801 - Führungssysteme und Führungsinstrumente in der ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.