KommunalWeb
   

Bücherecke: Wohnen bei Genossenschaften. Basics - Geschichte - Projekte.

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Wohnen bei Genossenschaften. Basics - Geschichte - Projekte.


Wegner, Bärbel; Pieper, Anke; Stahncke, Holmer
208 Seiten, Format: 15 x 22
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-8319-0456-3
Verlag: Ellert & Richter Verlag


Kurzbeschreibung:
Das Buch zum Internationalen Jahr der Genossenschaften 2012! Sie heißen "Frohe Zukunft" und "Freie Scholle", "Schiffszimmerer" und "Buchdrucker" oder schlicht "Bauverein..." Die rund 2000 Wohnungsbaugenossenschaften in Deutschland mit ihren gut zwei Millionen Wohnungen blicken auf eine teilweise mehr mehr als 100-jährige Unternehmensgeschichte zurück - und sie sind mehr als einfach nur "Vermieter". Sie handeln im Interesse ihrer Mitglieder und bieten somit Gewinn für alle - die solidarische Unternehmensform mit der Maxime "Mensch vor Rendite" ist aktueller denn je.

Drei Fachjournalisten erläutern in diesem Buch in leicht verständlicher Form, wie eine Wohnungsgenossenschaft funktioniert, was sie von anderen Unternehmen unterscheidet, welche Recht und Pflichten die Mitglieder haben und wie Genossenschaften Nachbarschaften stärken. Das Buch würdigt die Geschichte der Genossenschaften und ihren Beitrag zur Stadtentwicklung. Es erläutert auch, warum das Gründen von Wohnungsbaugenossenschaften gerade wieder in Mode kommt - und wie es geht.

Ein Buch für Einsteiger und "Insider" gleichermaßen.
(Quelle: Ellert & Richter Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Einrichtung von Fahrradstraßen
i.n.s. - Institut für innovative Städte
DWA-M 609-2 - Entwicklung urbaner Fließgewässer - Teil ...
DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Leitfaden Nachhaltige Freianlagen
Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL)
Agile Verwaltung. Wie der Öffentliche Dienst aus der ...
Martin Bartonitz, Veronika Lévesque, Thomas Michl, Wolf Steinbrecher, Cornelia Vonhof, Ludger Wagner