KommunalWeb
   

Bücherecke: Studium - Arbeitsmarkt - Kultur. Ergebnisse des Forschungsprojektes

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Studium - Arbeitsmarkt - Kultur. Ergebnisse des Forschungsprojektes


Ulrike Blumenreich (Hrsg.)
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-8375-0731-7
Verlag: Kulturpolitische Gesellschaft e.V. / Klartext Verlag


Kurzbeschreibung:

»Kultur- und Bildungsmanagement«, »Kultur- und Medienpädagogik« und »Angewandte Kulturwissenschaften« ? das Angebot an Studienmöglichkeiten der Kulturvermittlung in Deutschland ist immens und in den letzten 35 Jahren stark gestiegen. Nicht weniger als 364 solcher Studienangebote existieren derzeit. Aber welche Studienangebote mit welchen Profilen werden an den Hochschulen offeriert? Welche Rolle spielt die Auseinandersetzung mit dem Arbeitsmarkt in den Studienangeboten der Kulturvermittlung?

Auch der Arbeitsmarkt Kulturvermittlung ist durch vielfältige Veränderungen und Entwicklungen gekennzeichnet. Seine Themenschwerpunkte und Kompetenzanforderungen stehen in Bezug zu den jeweils aktuellen gesellschaftlichen und kulturpolitischen Herausforderungen. Welche Kompetenzen werden auf dem Arbeitsmarkt Kulturvermittlung derzeit und zukünftig benötigt? Welche Erfahrungen haben die Absolventen der Studienangebote auf dem Arbeitsmarkt gemacht?

Diese Fragen standen im Zentrum des Forschungsprojektes, welches das Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. ? gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ? von 2008 bis 2011 durchgeführt hat.

Mit dieser Enddokumentation des Forschungsprojektes gibt die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. vielfältige Anregungen, den notwendigen Dialog zwischen den Akteuren des Feldes »Studium - Arbeitsmarkt - Kultur« fortzusetzen. Im ersten Teil der Publikation sind die Forschungsergebnisse der Untersuchungen der Studienlandschaft und des Arbeitsmarktes Kulturvermittlung dokumentiert. Wie Akteure der Hochschulen, des Arbeitsmarktes, der Fachverbände, aus Politik und Verwaltung die Forschungsergebnisse jeweils kommentieren, ist im zweiten Teil der Dokumentation veröffentlicht. Eine Übersicht über die derzeit existierenden Studienangebote der Kulturvermittlung sowie ihre jeweiligen Profile runden die Publikation ab.

Weitere Informationen inkl. des Inhaltsverzeichnisses finden Sie unter folgendem Link: www.kupoge.de/publikationen/aktion_dok70.htm


(Quelle: Kulturpolitische Gesellschaft e.V. / Klartext Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Baurecht Baden-Württemberg
Hansjochen Dürr, Dagmar Leven, Sabine Speckmaier
Baurecht Nordrhein-Westfalen
Hansjochen Dürr, Hubertus Schulte Beerbühl
Die Stadtregion
Axel Priebs