KommunalWeb
   

Bücherecke: Doppik-Leitfaden. Von der Projektierung zum Gesamtabschluss

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Doppik-Leitfaden. Von der Projektierung zum Gesamtabschluss


Adam | Borning | Erdmann | Gräf | Hellenbrand | Hofmann | Kummer | Liese | Maaß | Müller-Elmau | Pfleiderer | Rindfleisch | Schindler | Vinke
Praxishandbuch, 2. Auflage 2012, 352 Seiten, kartoniert, Format 16,5 x 23,5 cm
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-8293-0965-3
Verlag: Kommunal- und Schul-Verlag


Kurzbeschreibung:
Die Kommunen stellen nahezu bundesweit ihr Rechnungswesen von der geldverbrauchsorientierten Kameralistik auf ein ressourcengesteuertes, am Handelsgesetzbuch orientiertes Rechnungswesen um. Der Titel stellt die Reformbausteine in übersichtlichen Beiträgen praxisorientiert dar, um die Projektarbeit zum Erfolg zu führen. Die Inhalte: Erfassung und Bewertung des Vermögens, der Schulden und der Rechnungsabgrenzungsposten; Rückstellungen; Produktbildung und Produkthaus-halt; Budgetierung und Bewirtschaftung im NKR; Nutzen und Ausgestaltung einer kommunalen Kosten- und Leistungsrechnung im Kontext des doppischen Rechnungswesens; Kommunale Haushaltssteuerung mit Zielen und Kennzahlen - Hinweis für die Ausgestaltung eines kommunalen, produktorientierten Zielsystems; Steuerung über Ziele und Kennzahlen im Neuen Kommunalen Rechnungswesen; Der Rechenschafts- oder Lagebericht; Finanzbuchhaltung; Jahresabschluss; Tarifliche Konsequenzen der Umstellung auf die Doppik; Die Prüfung der Eröffnungsbilanz durch das Rechnungsprüfungsamt); Gesamtabschluss. Der Leitfaden ist damit die sichere Hilfe für Kommunalverwaltungen, kommunale Mandatsträger, kommunale Unternehmen, Rechnungsprüfungsämter, kommunale Aufsichtsbehörden, Wirtschaftsprüfer, Kommunalberater, Verwaltungsrichter, Rechtsanwälte, Aus- und Weiterbildung.
(Quelle: Kommunal- und Schul-Verlag)


Aktuelle Neuerscheinungen

Niedersächsische Bauordnung
Wolff-Dietrich Barth
Sport im öffentlichen Raum
Adamantios Arampatzis, Sebastian Braun, Katja Schmitt, Bernd Wolfarth
Jenseits der Sicherheit
Sandra Maria Pfister
Deutsches Architektur Jahrbuch 2020
Yorck Förster, Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal
Dialogbrücken beim Stromnetzausbau
Bettina Reimann, Stephanie Bock, , Franciska Frölich v. Bodelschwingh, Wolf-Christian Strauss,