KommunalWeb
   

Bücherecke: Bauen im Kultur- und Klimawandel. Green traditions - clean future

Bücher suchen:

erweiterte Suche



  


Bauen im Kultur- und Klimawandel. Green traditions - clean future


Ulrich Pfammatter
1. Auflage, 412 Seiten, Format 22,8 x 28 cm, Klappenbroschur ca. 1800 Abbildungen und Fotos, durchgehend farbig
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-7281-3395-3
Verlag: vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich


Kurzbeschreibung:
Nachhaltiges Bauen, Baukultur, Bauweisen, Anpassungsstrategien. Mit 333 kommentierten Fallbeispielen und rund 1800 Abbildungen zeigt das Buch eine Vielfalt an planerischen und architektonischen Möglichkeiten auf, wie mit zukunftsbezogenen Strategien und Entwicklungen auf den permanenten Kultur- und Klimawandel reagiert werden kann. Von alten Kulturen und Kulturtechniken über modellhafte Bauten und Konzepte der Gegenwart bis zu visionären Ansätzen - die Bandbreite der Projekte zeigt, wie den aktuellen Herausforderungen innovativ und variantenreich begegnet werden kann.

Angesprochen sind alle Akteure des Bauens: der Architektur und der Ingenieurtechniken, des Urbanismus und der Arealentwicklung, der Denkmalpflege u.a. Die Energieproblematik ist dabei in weitergehende baukulturelle Denkansätze einbezogen, die Ressourcenfrage bei neuen Interventionen und Transformationen sowie Anpassungsszenarien bei veränderten Bedingungen werden zentral behandelt.
(Quelle: vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich)


Aktuelle Neuerscheinungen

Vergaberecht - Ausgabe 2019
Bundesanzeiger Verlag GmbH
Sicherheit und Vielfalt im Quartier
Gabriel Bartl, Niklas Creemers, Dr. Holger Floeting,
UAV 2019 - Geodäten erobern den Luftraum
DVW-Arbeitskreis 3 "Messmethoden und Systeme"
Landwirtschaft und Naturschutzrecht
Detlef Czybulka, Wolfgang Köck